Sie haben Ihr Ziel erreicht: den Thüringer Wald!

 

Herzlich willkommen im Klosterpark Reinhardsbrunn

– Jugend- und Gästehäuser, Freizeitanlagen und viel Natur für Ihren Aufenthalt

 

Hier können Sie so gut wie alles tun: Spiel, Spaß, Sport, Erholung, Wandern, Bildung oder etwas für Ihre Gesundheit? ...drei zertifizierte Kurorte in nächster Nähe erwarten Sie!

Gestatten Sie, dass wir uns Ihnen vorstellen?

Bitte sehr, hier entlang.

 

Zum Geleit:

Wir stehen an einer Schicksalswende, eine neue Zeit zieht herauf!

Im verarmten Deutschland erstarkt die Freude am Wandern und an der Natur immer mehr; der nervös angekränkelte Mensch flüchtet sich in die Wälder, dem Jungbrunnen seiner Gesundheit, um für weniges Geld, bescheiden in seinen Ansprüchen für des Leibes Nahrung, viel zu sehen un in den Werkeltag die Erinnerung an glückhafte, poesievolle und märchenschöne Stunden mit hineinzunehmen.

Der Sinn für Waldesschönheit ist dem Deutschen aus uralten Vätertagen eingewurzelt. Aber das gemütvolle und beschauliche Verweilen für längere Zeit an einem Orte ist nur ganz wenigen Glückskindern möglich; ...

 

Sie fühlen sich angesprochen?

So begann das Vorwort des „Führers von Friedrichroda – Reinhardsbrunn 1931/32“

(Text von Albert Beck)